star trek online artifacts

Star Trek Online – „Artifacts“-Update startet neue Storyline

Im Oktober können Sternenflotten-Kapitäne in Star Trek Online eine neue Story erleben, die im kommenden Jahr fortgesetzt werden soll. Außerdem bringt das Update die neuen Licht-Effekte in die PC-Version, die für Konsolenspieler bereits eingespielt wurden. “Star Trek Online: Agents of Yesterday – Artifacts” heißt das Update und ist wieder einmal eng mit der Handlung der TV-Serie verbunden.

Das für den 25. Oktober geplante Update markiert den Beginn eines neuen Handlungsstrangs in der Story von Star Trek Online. Unter anderem werdet ihr, wie Perfect World Entertainment mitteilt, die Lukari wiedertreffen – eine Warp-fähige Spezies, die ursprünglich in Staffel 11 der TV-Serie vorgestellt wurde und nun danach strebt, das Universum weiter zu erkunden. Eure Aufgabe wird es sein, die Lukari auf ihren Missionen in fremde Sternensysteme zu begleiten. Dabei deckt ihr ein Mysterium auf, dessen Entdeckung langfristige Konsequenzen mit sich bringen wird, wie es in der dazugehörigen Ankündigung heißt.

Darüber hinaus bekommt ihr Zugang zur Sternenbasis K-13. Die Raumstation wird laut Perfect World allen Flotten und Kapitänen zur Verfügung stehen. Die neuen Licht-Effekte in Star Trek Online zielen darauf ab, die allgemeine Grafikqualität zu verbessern. Mit dem Update am 25. Oktober werden die Licht-Effekte, die in der kürzlich gestarteten Xbox-One- und PlayStation-4-Version bereits implementiert wurden, auch in die PC-Version hinzugefügt.

Außerdem läuft in Star Trek Online dieses Wochenende ein Bonus-XP-Event. Alle Spieler bekommen vom 29. September bis 3. Oktober doppelte Erfahrungspunkte für alle Aktionen und erledigte Missionen.

Das free-to-play MMORPG Star Trek Online ist seit Februar 2010 in Europa live. Die Handlung spielt 30 Jahre nach Star Trek: Nemesis – dem letzten Star-Trek-Kinofilm mit der “The Next Generation”-Crew um Captain Jean-Luc Picard, Commander Will Riker und Lieutenant Commander Data.

Share this post

No comments

Add yours