Star Trek Online Staffel 9

Star Trek Online: Der iconianische Krieg geht zu Ende

Im MMORPG Star Trek Online geht der Iconianische Krieg zu Ende, was den Weg für die neue Staffel ebnet.

Der Iconianische Krieg stellte den Mittelpunkt der neunten Staffel des MMORPGs Star Trek Online dar. Doch dieser Krieg geht nun zu Ende.

Die Iconianer waren in den letzten fünf Jahren eine ständige Bedrohung in Star Trek Online und der Krieg gegen sie tobt nun schon seit fast 6 Monaten. Die Allianz hat kleine Siege erzielt und schwere Verluste erlitten, aber sie besitzt nun einen technologischen Vorteil, den sie auf das Schlachtfeld bringen wird. Mit dem Rücken zur Wand und der Obersten Direktive im Hinterkopf ist die Allianz bereit, eine unvorstellbare Entscheidung zu fällen. Es sind harte Zeiten, voll mit schweren Entscheidungen und persönlichen Opfern. Die Zukunft wird wieder erstrahlen, aber vor dem Sonnenaufgang ist es immer am dunkelsten. Star Trek Online präsentiert stolz das Finale des Iconianischen Krieges: Mitternacht.

Seid dabei, wenn der Iconianische Krieg im MMORPG Star Trek Online sein Ende findet.

Damit sind die Abenteuer im MMO aber noch längst nicht vorbei. Denn schon jetzt befindet sich eine neue Staffel in Vorbereitung. New Dawn wird sich wieder um die alten Tugenden von Star Trek drehen und sich an den früheren TV-Serien orientieren. Mit dem Ende des Krieges können sich die Föderation sowie das Klingonische Imperium und das Romulanische Reich wieder der Erforschung des Weltraums widmen. Und genau darum wird sich die neue Staffel auch drehen. Ihr werdet unbekannte Welten erkunden und neues Leben erforschen, sowie dort hin vorstoßen, wo noch kein Mensch jemals zuvor gewesen ist. Die Zukunft von Star Trek Online ist also gesichert, denn die Entwickler haben noch viele Geschichten auf Lager, die sie erzählen wollen. Vorerst jedoch ohne Kriege.

Share this post

No comments

Add yours