star trek online

Star Trek Online – Staffel 13 „Escalation“ für PS4 und Xbox One erschienen

Perfect World Entertainment hat die neue Inhaltserweiterung „Escalation“ für Star Trek Online nun auch für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Nebst neuer Story-Missionen bietet Escalation zudem neue 5-gegen-5-Szenarien und ein Minigame-Feature, um die Wartezeiten zu überbrücken. Bis zum 20. Juli läuft in Star Trek Online zudem das Lohlunat-Festival mit der Chance auf exklusive Belohnungen.

Staffel 13 – Escalation erweitert die Konsolen-Version von Star Trek Online um zahlreiche neue Inhalte, wie neue Story-Missionen und Spielmodi. In Staffel 13 wird laut Entwickler Perfect World die Handlung um Captain Kuumaarke fortgesetzt, die mit ihrer Crew auf dem Planeten Neu-Kentar in ein Gewirr aus politischen Intrigen und Gefahren stürzt, während gleichzeitig die aggressiven Tzenkethi im Sternensystem auftauchen und den Mond des Planeten Neu-Kentar zerstören.

Die Erweiterung von Star Trek Online macht es Konsolenspielern nun erstmals möglich, an den neuen 5-gegen-5-Manövern teilzunehmen und in den Wartelisten Puzzles zu lösen und Wettrennen zu bestreiten. Als Belohnung wartet auf euch klassenspezifische Ausrüstungssets für Raumschiffe. In der Pressemitteilung heißt es: „Angriff auf den Kern“ ist ein raumbasiertes 5v5-Szenario für die Convergence-Klasse, bei dem zwei Formationen von Captains versuchen, am schnellsten zu einer Raumstation im Adelphous-System zu gelangen. „Binärschaltkreis“ ist ein 5v5-Spießrutenlauf, in dem Captains Rätsel und verschiedene Herausforderungen in einem Borg-Kubus der Kooperative meistern müssen.

Vom 8. Juni bis 20. Juli findet auf dem Planeten Risa außerdem das Lohunat-Festival statt, an dem Konsolenspieler in diesem Jahr erstmals teilnehmen können. Captains aller Fraktionen können dort Missionen erfüllen, um sich exklusive Belohnungen, wie Pets, Kostüme, Powerboards und Preisgutscheine zu sichern.

Share this post

No comments

Add yours