Star Trek Online Voyager

Star Trek Online: Update bringt neue Episode

Ein neues Update des MMORPGs Star Trek Online führt unter anderem eine brandneue Episode in das Spiel ein.

Wer sich nach neuen Abenteuern die Finger leckt, der sollte sich jetzt in das MMORPG Star Trek Online einloggen, denn ein neues Update führte eine neue Episode ein.

Neue Besondere Episode:

  • Episode „Zeit in einer Flasche“:
    • Ihr findet „Zeit in einer Flasche“ unter den Besonderen Episoden im Missionslogbuch.
    • Diese Episode ist für Captains ab Level 10 verfügbar.

Allgemein:

  • „Haus Pegh“
    • „Haus Pegh“ wurde im Episodenlogbuch zum Iconianischen Krieg verschoben und ist nun Level 60.
    • Fehler behoben, durch den Verbesserte Universal-Tech-Upgrades aus „Haus Pegh“ nicht in die Bank und Accountbank abgelegt werden konnten.
    • Fehler behoben, durch den die Boden- und Raumeigenschaft aus den Paketen von „Haus Pegh“ vertauscht waren.
      • Das Paket „Aus nächster Nähe“ schaltet nun die Bodeneigenschaft frei.
      • Das Paket „Schuss aus kürzester Distanz“ schaltet die Raumeigenschaft frei.
  • Sommerereignis:
    • Werte der Powerboards Targ H.O.G., Klingonisches Reich, Vereinigte Föderation der Planeten und Romulanische Republik wurden angepasst:
      • Diese Powerboards sind nun von Extrem seltener Qualität mit einer Geschwindigkeit von 65, einer Wenderate von 150 und einer Beschleunigung, vergleichbar mit anderen Powerboards.
    • Die Cup-Größe des Undershirt-Bikini-Tops wurde vergrößert.
    • Markenpakete für das Abgeben von Affen, Tropenvögeln und Epohhs gewähren nicht länger zusätzliche Belohnungen während Bonusmarkenereignissen.
  • Fehler behoben, durch den das Material des neuen K6-Dinaes-Warbirdzerstörers nicht beim Schneider verfügbar war, wenn man das Schiff besaß.
  • Fehler behoben, durch den einige Gegenstandsmissionen nie auf einigen Karten erschienen.
    • Ein Beispiel hierfür sind die Dienstoffiziersmissionen für die DS9-Ware.

Systeme:

  • Fehler behoben, durch den Spieler keine Plesh-Brek-Fregatten aus dem Flottenladen kaufen konnten, selbst wenn sie sowohl den Breen-Träger als auch den Breen-Raider besaßen.
  • Fehler behoben, durch den Spieler keine Elachi-Hangarschiffe aus dem Flottenladen kaufen konnten, wenn sie nur die Führungsvariante des Sheshar besaßen.
  • Fehler behoben, durch den der Tooltip von Emittersynergie nicht in der Raumschiffmeisterschaft für das Scryer-Spionage-Forschungsschiff angezeigt wurde.

Share this post

No comments

Add yours