Star_Trek_Online

Star Trek Online wird vier Jahre alt

Perfect World geben den Release von Staffel 8.5 zum vierten Jubiläum des kostenlosen MMORPGs Star Trek Online bekannt.

Zur Feier des Jahrestages dürft ihr euch in die neue Episode „Ein Schritt zwischen den Sternen“ stürzen. In dieser trefft ihr auf Admiral Tuvok, der von Schauspieler Tim Russ verkörpert wird. Kenner der TV-Serie Star Trek: Voyager wird Tuvok als Sicherheitsoffizier an Bord der Voyager in Erinnerung sein. Als Admiral befindet er sich in der neuen Episode des MMOs auf einer besonderen Mission, welche an die Ereignisse aus der vorangegangenen Episode „Einflusssphäre“ anknüpft. Hat euer Captain im Spiel Level 10 erreicht, so dürft ihr Tuvok bei seinem Einsatz unter die Arme greifen und die Sonne dicht überfliegen. Tuvok soll auch in weiteren Episoden auftreten.

Das neue Update führt aber auch weitere Änderungen ein, darunter das brandneue Schiffsmanagement-System, überarbeitete Föderationsmissionen, eine PvP-Arena für Kleinschiffe und vieles mehr. Außerdem könnt ihr eines der brandneuen Dyson-Hybridschiffe ausprobieren, die zum ersten Mal eingeführt werden. Erledigt ihr die Mission von Admiral Tuvok ein Mal, so erhaltet ihr 400 Qmendations. Qmendations können für das besondere Rufprojekt des Jubiläums verwendet werden, das bei erfolgreichem Abschluss einen Dyson-Forschungszerstörer der entsprechenden Fraktion gewährt. Schließt ihr Tuvoks Mission mehrfach ab, dann dürft ihr euch über drei einzigartige Ausrüstungsteile freuen.

Zusätzlich wurden einige interessanten Zahlen und Fakten rund um das MMORPG Star Trek Online bekannt gegeben. So befinden sich aktuell 16 Millionen Schiff sowie 3,2 Millionen Captains im Einsatz. 2,8 Millionen Rufprojekte wurden abschlossen und 75,8 Millionen Offiziere sind im Dienst. Derzeit sind 21.500 Flotten aktiv und es gibt 300 spielbare Raumschiffe. Außerdem wurden inzwischen 75.500 Voth-Festungsschiffe zerstört. Bisher traten Leonard Nimoy als Spock, Denise Crosby als Kaiserin Sela sowie als Tasha Yar, Zachary Quinto als medizinisch holografisches Notfallprogramm, Michael Dorn als Worf, Chase Masterson als Leeta und jetzt Tim Russ als Tuvok im Spiel auf.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours