Star Trek Online Voyager

Trailer zu Star Trek Online: Delta Rising

Mit Delta Rising arbeiten die Cryptic Studios aktuell an einem neuen Addon für das kostenlose MMORPG Star Trek Online.

Das Addon führt euch in den Delta-Quadraten, in welchem die TV-Serie Star Trek Voyager spielte. Hier braut sich ein neuer Konflikt zusammen, der alle Parteien des Alpha-Quadranten betrifft. Doch, um den Delta-Quadranten retten zu können, müssen die Völker, die sich eigentlich nicht vertrauen, kooperieren, was eine große Hürde darstellt. Diese gilt es zunächst zu meistern, bevor ihr euch der eigentlichen Gefahr stellen könnt.

Die Story von Delta Rising: „32 Jahre nach den Ereignissen von Star Trek: Voyager, führt Star Trek Online: Delta Rising die Spieler in den Delta-Quadranten – eine geheimnisvolle Region des Weltraums, die kürzlich durch ein uraltes iconianisches Portal zugänglich gemacht wurde. Es warten unerforschte Welten und fremde Spezies auf die Spieler sowie bekannte Mitglieder der U.S.S. Voyager, mit denen sie eine unbekannte, feindliche Präsenz untersuchen müssen.“

Ein neuer Trailer stimmt euch in die kommenden Abenteuer ein. Während dieser werdet ihr viele alte Bekannte wiedertreffen, darunter Admiral Tuvok, welcher von einer modifizierten U.S.S. Voyager aus den Einsatz leitet aber auch viele neue Figuren kennenlernen. Stellt euch auf spannende Raumgefechte und viele abwechslungsreiche Bodenmissionen ein, während ihr euch einem Feind entgegen stellt, der den gesamten Quadranten unter seine Kontrolle bringen will und sogar für die Föderation, die Romulaner und die Klingonen einen Gefahr darstellt. Um den Sieg zu erringen setzt ihr auch neue, noch mächtigere Schiffe ein. Mit Delta Rising wollen die Entwickler der Cryptic Studios abwechslungsreiche Abenteuer und viele neue Features bieten.

Momentan steht noch kein Releasedatum für das neue Addon Delta Rising des kostenlosen MMORPGs Star Trek Online fest. Ihr könnt euch aber bereits jetzt auf die kommenden Abenteuer vorbereiten, um bei Release der Erweiterung gewappnet zu sein.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours